Sitemap   |   Email   |   Info-Telefon: 0162-1851930   

 

GPS-Diebstahlschutz

Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zusammengestellt.

Funktionsweise:
Das GPS-System wird aktiviert. Sobald sich Ihr Fahrrad anschließend bewegt oder aus einem definierten Umkreis herausbewegt, erhalten Sie eine Warnmeldung per SMS.

Die preiswerte Alternative: der Fahrrad-Bewegungsmelder
 
Fahrradalarm

Anbieter von GPS-Systemen:

Firma Preise Bemerkungen / unsere Meinung / Erfahrungen  
Lock8 voraussichtlich ca. 180,- €
Verfügbar voraussichtlich
ab Q3 / 2014
Das sieht jetzt mal nach einer vernünftigen Lösung aus. Sobald das Gerät auf dem Markt ist, testen wir es gerne für Sie und bieten es ggf. auch an.
Presseberichte:
Computer BILD
Deutsche Startups
Tagesspiegel
Netzwertig.com
 
SkyLock ca. 120,- €
Verfügbar voraussichtlich Ende 2014
Presseberichte
Badische-Zeitung
Vimeo
 
SpyBike ab 149,- €
+ 10,- EUR SIM-Karte

Laufende Kosten:
7,- € / Monat für die SIM-Karte
Vorteil: Lösung ist wirklich für Fahrräder, GPS im Sattelrohr, Lenkstange oder im Rücklicht.
Problem: Die Firma war mir gegenüber bisher sehr unzuverlässig. Erst wartete ich viele Monate auf einen Rückruf. Jetzt habe Ich mehrere Wochen gewartet bis das Produkt fertig ist. Am Telefon wurde ich vertröstet und avisierte Termine wurden mehrfach nicht eingehalten.
Fazit: Ich kann dieses Produkt leider momentan noch nicht empfehlen.
Nachtrag 28.08.2013:
Jetzt habe ich einen Anruf bekommen, das das Produkt fertig sei und ich an einer Testphase teilnehmen kann. Allerdings scheint mir 7,- € / Monat zu viel, da das System dann auf 5 Jahre gerechnet 569,- € kosten  würde (Anschaffung + laufende Kosten).
Da ich das zu viel finde, werde ich von einem Kauf und Test vorerst Abstand nehmen.
 
GPSvision ab 125,- €
Gutes System ca. 230,- € inkl. SIM-Karte
Mögliche Konfiguration:
GPS Tracker TK102 V6
Blau.de Prepaid SIM-Karte
Komplettbox: Box+Magnet+Akku (bis 26 Tage Standby, 6400mAh)
Batteriefach-Deckel für TK102 V3 & V6
Auf Internetanfragen wird nicht immer geantwortet. Am besten telefonisch Kontakt aufnehmen.
Problem: System ist nicht für Fahrräder gemacht, d.h. man muss es selbst am Rad so anbringen, das ein Dieb es nicht gleich sieht.
 
Freelancer Chemnitz ab 99,- € Lösung ist eigentlich für Hunde (Dogfinder), könnte aber auch für Fahrräder genutzt werden.  
Bikefinder ca. 200 € GPS Sender wird in einem BikeSave untergebracht. Da das GPS-System hier sichtbar ist, könnte es auch eine abschreckende Wirkung haben, d.h. einen Diebstahl im Vorfeld verhindern.