Codieraufkleber

Beschreibung

Die Aufkleber sind sehr beständig und haben eine Haltbarkeit von mindestens 10 Jahren. Die Maße sind ca 60 x 24 mm (Plombierfolie 75 x 35 mm).

Anwendung

Wir empfehlen einen Aufkleber in Fahrtrichtung rechts anzubringen, und zwar am oberen Ende des Rohres in dem die Sattelstütze steckt. Der zweite Aufkleber kann auf der linken Seite an beliebiger, entweder gut sichtbarer Stelle, oder auch versteckt angebracht werden. Rahmen mit fettlösendem Mittel reinigen (die Fläche muss sauber, fettfrei und trocken sein). Codier-Aufkleber aufkleben. Plombierfolie drüber kleben. Die vollständige Aushärtung ist nach ca. 3 Wochen gegeben.

Technologie

Die Codiernummer wird im Thermotransferdruck von hinten auf die Folie gedruckt. Somit ist die Beschriftung sehr haltbar und nicht abwasch- oder abreibbar. Die Plombierfolie schützt den Aufkleber zusätzlich und erschwert das Ablösen erheblich.

Funktion

Zum einen haben die Aufkleber eine abschreckende Wirkung und reduzieren somit das Diebstahlrisiko. Zum anderen können Fahrräder die mit Aufkleber aufgefunden werden schnell dem Besitzer zurück geführt werden.

Sicherheit

Jeder noch so fest klebende Spezialaufkleber ist dennoch (mit bestimmten Methoden) rückstandsfrei ablösbar. Der Ablöseversuch bei geklauten Fahrrädern liegt aber nach Schätzungen vom ADFC bei unter 20%, so das die Aufkleber trotz dieser Schwäche dennoch einen guten Schutz bieten.

Verbreitung

Dieses System wird auch bei vielen ADFC-Geschäftsstellen verwendet.